NoTox-Behandlungen

NoTox® – die giftfreie Alternative zu Botox

Der Effekt einer NoTox®-Behandlung ist ganz ähnlich wie der bei Botox: Falten werden geglättet, der Wirkstoff ist jedoch natürlich und giftfrei, zudem bleibt Ihre natürliche Mimik erhalten.

Wie funktioniert NoTox?

Bei NoTox® handelt es sich um ein natürliches Produkt, es besteht aus mehreren Ketten von Aminosäuren, die sowohl den Grad der bestehenden Falten reduzieren, als auch neuer Faltenbildung entgegenwirken.

 

Ein wichtiger Bestandteil ist das giftfreie Argireline®. Es besitzt die Fähigkeit, Nervenbotenstoffe zu hemmen. Dadurch werden Nervensignale abgeschwächt, die Gesichtsmuskeln sind weniger aktiv und können besser entspannen. Die Wirkung ist also muskelentspannend und nicht (wie zum Beispiel bei Botox) muskellähmend.

 

So wirkt Ihr Gesicht nach einer Behandlung mit NoTox® nicht maskenhaft, sondern natürlich verjüngt. Ihre natürliche Mimik bleibt weitgehend erhalten.

Behandlung mit NoTox Koeln Mediapark

Anwendungsbereiche

  • Stirn
  • Augenpartie
  • Hyperhidrose (starkes Schwitzen)
  • großporige Haut
  • Hals und Dekolleté
  • Perioralbereich

Vorteile von NoTox

  • Toxinfrei und keine Nebenwirkungen bekannt 
  • keine neurologischen Komplikationen 
  • festigt die Haut 
  • fördert die Muskelentspannung statt Muskellähmung 
  • Ihre natürliche Mimik bleibt erhalten 

Ablauf und Dauer einer NoTox-Behandlung

Eine Behandlung besteht aus 2 Anwendungen im Abstand von 2 bis 4 Wochen. Sie genügt in der Regel, um einen sichtbaren Anti-Aging-Effekt zu bewirken. 

 

Ich empfehle eine Auffrischungsbehandlung nach weiteren 6 Monaten.

Kosten

Preis: ab 150 Euro, je nach Produktmenge


Kontraindikationen

Bitte beachten Sie, dass in den folgenden Fällen NoTox® nicht durchgeführt werden darf:

  • Schwangerschaft oder Stillzeit
  • Allergie gegen Procain oder Lidocain
  • Antibiotika-Einnahme 
  • Allergie auf eines der Peptide
  • Einnahme von blutgerinnungshemmenden Medikamente (Marcumar, Aspirin, ASS, u.Ä.)
  • Zeitnahe Laserbehandlung, chemische Peelings oder Botulinumtoxin-ähnlichen Substanzen

Haben Sie Interesse an einer NoTox-Behandlung?

Gerne berate ich Sie in einem kostenfreien Erstberatungsgespräch in meiner Praxis.